Weitere Ausflugstipps

in und um Bad Rappenau

Heidelberg entdecken

Heidelberg ist eine Stadt der kurzen Wege, die einiges zu Entdecken bietet. Unternehmen Sie eine Reise in die Vergangenheit bei der Erkundung historischer Gebäude, wie Kirchen und Klöster.

Beim Spaziergang durch die Stadt laden öffentliche Plätze und Parkanlagen zum Verweilen ein und überall ist das universitäre Leben spürbar.

Diese Stadt, die sich nur 45 Minuten von unserem Hotel befindet, bietet einige tolle Freizeiattraktionen für jeden Geschmack.

Bad Rappenau

Besuchen Sie doch das Zentrum Bad Rappenau. Besonders bekannt für für seine Starksole (27% Salzgehalt) wird diese seit 180 Jahren gefördert und als Heilmittel eingesetzt. Ein besonderes Erlebnis verspricht das Gradierwerk, hier rieselt Sole über das Freiluftinhalatorium und reichert somit die Luft mit Salz an, eine Oase der Erholung. Außerdem ist Bad Rappenau im Sommer auch für seine Gärten und Parkanlagen bekannt. Schlendern Sie durch das Blütenmeer und lassen Sie sich von der Vielfalt der Blüten- und Tierwelt verzaubern.

Bad Wimpfen

An der Burgenstraße, dem Neckarsteig und dem Neckartal-Radweg zwischen Heidelberg und Heilbronn liegt die Stadt Bad Wimpfen. Die romantische Stadtsilhouette hoch über dem Neckar ist von Weitem her sichtbar und wird geprägt durch die größte staufische Kaiserpfalz nördlich der Alpen mit der mittelalterlichen Burgenanlage, Türmen und Toren, Fachwerkhäusern und Kirchen.

An heißen Tagen

Der Breitenauer See
Mit knapp 40 Hektar ist der Breitenauer See die größte Wasserfläche in Nordwürttemberg. Entlang des Sees führt ein 400 m langer Badestrand (teilweise Sandstrand), auf dem Sie die Sonne genießen können. Oder Sie suchen sich ein eher schattiges Plätzchen auf der gepflegten Liegewiese. Für Spaß und Abwechslung sorgen die vielfältigen Aktivitäten, die entlang des Sees angeboten werden. Ein Abenteuerspielplatz für die kleinen sowie Beachvolleyballfelder, Bodentrampolin, Basketballkorb, Tischtennis und vieles mehr für die Erwachsenen. Für alle Wasserratten gibts natürlich Tret- und Ruderboote zum Ausleihen.

Burg Guttenberg

"Die Burg der Adler über dem Neckar"

Die Burg ist eine der letzten nie zerstörten und immer bewohnten Stauferburgen in Deutschland - ein Ort, der 800 Jahre Geschichte atmet und von einem nachhaltig bewirtschafteten Wald umrahmt wird. Im Burgmuseum können Sie das Leben auf der Ritterburg erkunden.

Die Deutsche Greifenwarte auf Burg Guttenberg
Faszinierende Welt: Hier leben rund 60 Großgreifvögel und Eulen. Erleben Sie riesige Vögel mit über zwei Metern Spannweite, wie Adler und Geier, aber auch Uhus im freien Flug, hoch über der Burg Guttenberg. Lassen Sie sich bei einer Flugvorführung von der faszinierenden Welt der Greife beeindrucken. 

 Neckarschifffahrt

Eine Schiffsreise mit dem Besuch der romantischen Burgen und Schlösser, den vom Weinbau geprägten Dörfern und Städten mit historischen Stadtbildern links und rechts des Neckars ist ein besonderes Erlebnis. 

Schloßgarten Schwetzingen

Ein Meisterwerk der europäischen Gartenkunst erwartet Sie in in Schwetzingen.
Die Visionen des Kurfürsten Carl Theodor von der Pfalz ließen in Schwetzingen im 18. Jahrhundert einen bezaubernden Schlossgarten rund um das Schloss entstehen.

Domstadt Speyer

Begeben Sie sich auf die Spuren gekrönter Häupter. Bei einem Stadtbummel erleben Sie die Kultur der Domstadt in der Pfalz.
In den Gassen rund um den Dom Speyer - der zu den UNESCO Weltkulturerbe zählt - lässt es sich entspannt verweilen. Eine historsche Sehenswürdigkeit reiht sich an die andere. Natürlich laden auch Shoppingmöglichkeiten zu einem Ausflug ein.

Entdecken Sie außerdem...

viele weitere Attraktionen entlang des A6-Boulevard. Mit dem Hockenheimring, dem Erlebnispark Tripsdrill, der Experimenta Heilbronn, der Thermen & Badewelt Sinsheim, der RappSoDie Bad Rappenau, der Klima Arena, dem Salzbergwerk Bad Friedrichshall und dem BikiniARTmuseum Bad Rappenau gibt es keine bessere Erlebnisregion zum Bilden, Forschen, Baden, Erkunden, Unterhalten & Genießen! Viel Spaß an den erstklassigen Attraktionen des A6-Boulevards!